Markus Maag

Künstler

Markus Maag, Augsburg
Eugen

Analoges wird digital. 
Was daraus wird, weiß niemand. 
Wir befinden uns am Übergang der Medien – vom Greifbaren zum Abstrakten.